Surreal

Pilato’s surreale Werke sind nicht ganz typisch für diesen Kunststil. Nicht Traumerlebnisse sind die Quelle der künstlerischen Eingebung, sondern die Suche nach einer alternativen Wirklichkeit. Der surreale Stil betont die Symbolik der Aussage. Charakteristisch für seine Werke ist, dass sie meistens aus drei bis fünf Farben entstehen – nicht mehr. Diese Reduzierung hat für Pilato Priorität.